Anmeldung „Digitale Zukunft konkret“ Gemeinsames Symposium der Technologieprogramme Smart Data und Smart Service Welt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Ort: Kalkscheune Berlin, Johannisstr. 2, 10117 Berlin
Datum: 20.-21. November 2017

(Der 21. November ist primär als interner Workshop-Tag für die Projektbeteiligten aus den Technologienprogrammen „Smart Service Welt I und II“ sowie „Smart Data“ vorgesehen. Weitere Interessierte können jedoch in begrenztem Umfang  gern teilnehmen. Um eine frühzeitige Anmeldung wird gebeten.)

Organisation: Begleitforschung „Smart Service Welt“ und „Smart Data“

Bitte füllen Sie die mit einem Stern (*) markierten Felder in jedem Fall aus.












Teilnahme am Matchmaking 14:00 - 16:00 Uhr * (Angabe erforderlich) Wir organisieren für Sie intensive 1:1 Gespräche von jeweils 10-20 min mit für Sie relevanten Konferenzteilnehmern



Teilnahme am Open World Café 14:00 - 16:00 Uhr * (Angabe erforderlich)
Bitte wählen Sie aus den angegebenen Bereichen Schwerpunktpaare aus oder definieren Sie selbst für Sie relevante Themen. Die meistgenannten Schnittmengen bilden bei den Open World Cafés die Schwerpunkte an den Thementischen (bspw. Energie - Blockchain oder Identitätsmanagement - Akzeptanz, etc.).
Schwerpunkt 1 Schwerpunkt 2
1 *
2 *
3 *
4
5
Ich möchte an der Abendveranstaltung am 20. November teilnehmen. * (Angabe erforderlich)

Ich nehme auch am internen Workshop-Tag am 21. November 2017 teil * (Angabe erforderlich)
Am internen Workshop-Tag beabsichtige ich an folgenden Workshops teilzunehmen (unverbindliche Absichtserklärung):
Ich bin damit einverstanden auf der öffentlichen Teilnehmerliste zu erscheinen. * (Angabe erforderlich)

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass während der Veranstaltung Bildaufnahmen von mir gemacht werden, die im Rahme der Technologieprogramme "Smart Service Welt" und "Smart Data" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für die Öffentlichkeitsarbeit (Print- und Onlinemedien) genutzt und verarbeitet werden dürfen. Ihre Daten werden im Rahmen der Veranstaltungsorganisation gespeichert und elektronisch verarbeitet.